Paradecabriolet von Joseph Stalin

Typ ZiS 110 B Cabriolet

" Stalin "

 

Speziell für Joseph Stalin hergestelltes

Cabriolet aus den SIC - Stalinwerken in

einmaliger Auflage von 9 Fahrzeugen von

denen 4 verschollen sind.

 

Besitzerverzeichnis der 5 bekannten Fahrzeuge:

1. Finnisches Staatsmuseum in Helsinki

2. Leningrader Kulturmuseum ( RUS )

3. Automobilhändler in Osaka ( Japan )

4. Deutscher Privatmann ( BRD )

5. Technisches Museum Prag ( CZ )

 

Das Exemplar Nr.3 wurde verkauft an einen Händler in Japan,
dieser zahlte dafür 11.500.000 USD!

siehe Zeitungsauschnitt:

Technische Daten / Leistungsparameter

 

Typ: ZiS 110 B Cabriolet " Stalin"

Baujahr: 1949 bis 1959

Stückzahl: 5 existierende Wagen / 9 Stk. gefertigt

Sitzplätze: 7

Hubraum: 6005 ccm

Zylinder: 8

Türen: 4

Masse: 2575 Kg

Chassi: 3760 mm

Gesamtlänge: 6280 mm

Leistung: 140 PS / 103 KW

Drehzahl: 3600 min / -1

Geschwindigkeit: 140 Km/h ( max. )

Motor: Packartmotor ( Reihenachtzylinder )

Bremsen: hydraulisch / Seilzugbremse

 

 

Detailansichten:

 

Innenraum:

 

Motorraum:

 

 

 

Typenschild:

kleinere Rostschäden: